COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

wir passen unsere Besuchsregelung für Sie an. Ab dem 07.03.2022 können unsere Patientinnen und Patienten jeweils eine:n Besucher:in pro Tag für eine Stunde empfangen. Die Besuchszeit ist täglich von 14:00-17:00 Uhr, der späteste Einlass ist um 16:00 Uhr. Weiterhin gelten Ausnahmeregelungen*, die von den verantwortlichen Chefärzt:innen ausgesprochen werden können.

Alle Besuchspersonen für unsere Patientinnen und Patienten benötigen einen negativen Corona-Test (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt), unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Bitte beachten Sie, dass wir nur negative Coronatestbescheinigungen von offiziellen Einrichtungen (z.B. Hausarzt, Apotheke, Testzentrum) akzeptieren. Hier finden Sie eine Übersicht der Teststellen in den Gemeinden Karlsbad und Waldbronn.

Besucher:innen dürfen das Klinikum ausschließlich mit FFP2-Maske betreten. Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Ihr SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

*Ausnahmeregelungen:

Bitte vereinbaren Sie Besuchstermine für unsere Abteilungen Neurologische Frührehabilitation und Querschnittlähmungen sowie unsere Intensiv-Schlaganfall- und Covid-Stationen telefonisch direkt über die jeweiligen Abteilungen oder über die Zentrale unter 07202 61-0.

Zurück

Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Der schnelle Weg in den Pflegeberuf

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe dauert ein Jahr und beginnt jeweils im April. Sie ist der kürzeste Weg in die Pflege und ist sehr gut geeignet für Menschen, die zügig praktisch durchstarten wollen, statt mehrere Jahre lang die Schulbank zu drücken.

Was machen GKPHler?

Als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer:in (GKPH) trägst Du wesentlich dazu bei, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern und ihre Gesundheit zu fördern. Wie der Name schon sagt, hilfst Du Pflegefachkräften bei der täglichen Arbeit mit den Patient:innen. Darüber hinaus gibt es Aufgaben, die Du eigenverantwortlich durchführst. Für das Pflegeteam bist Du wichtig, denn Du bist mit dafür da, dass die Patient:innen gut versorgt werden. Zu Deinen Aufgaben gehört es unter anderem, die Patient:innen bei der Nahrungsaufnahme zu unterstützen, sie zu waschen, ihnen Medikamente zu verabreichen, sie zu positionieren und zu mobilisieren. Du unterstützt und dokumentierst den Pflegeprozess, indem Du zum Beispiel Veränderungen am Patienten beobachtest, Prophylaxen durchführst und somit Erkrankungen vorbeugst. Außerdem sorgst Du für Sauberkeit und Hygiene auf den Stationen und nimmst hauswirtschaftliche Aufgaben wahr. Als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer:in verbringst Du einen großen Teil der Zeit im direkten Kontakt mit den Patient:innen. Du kommunizierst mit ihnen, achtest auf ihre Ressourcen und hast ein offenes Ohr für ihre Bedürfnisse. Das macht Dich zum wichtigen Bindeglied zwischen den Patient:innen und den weiteren Fachkräften. Nach Deinem Examen darfst Du mit Menschen allen Alters in verschiedenen Lebenssituationen arbeiten, wie im Krankenhaus, im Pflegeheim oder in der ambulanten Pflege.

Wie ist die Ausbildung gestaltet?

Du absolvierst Deine Ausbildung an unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule, die sich direkt auf dem Gelände des Klinikums Karlsbad-Langensteinbach befindet. An dieser Berufsfachschule für Pflege unterrichten wir Dich im Blocksystem - abwechselnd in Theorie und Praxis. Deine Lernbegleiter:innen Theorie werden Dir alle wichtigen Basics rund um Gesundheit, Krankheit und Pflege vermitteln. Dieses Wissen setzt Du während Deiner praktischen Einsätze auf Station Schritt für Schritt in die Tat um. Das geschieht Seite an Seite mit unseren Lernbegleiter:innen Praxis – auch Praxisanleitende genannt -  die ihre Freude am Beruf mit Herzblut und guter Laune vermitteln. Alle Lernbegleiter:innen setzen sich dafür ein, dass Du eine tolle Ausbildung hast, nach einem Jahr Dein theoretisches und praktisches Examen bestehst und erfolgreich in die Pflege starten kannst.

Ist diese Ausbildung das Richtige für mich?

Für die Ausbildung bist Du wie gemacht, wenn Du einen Job suchst, bei dem Du nahe mit Menschen zusammenarbeitest. Der Umgang mit Menschen, die pflegebedürftig sind und Deine Hilfe brauchen, macht Dir Spaß, du kannst geduldig sein und bist körperlich belastbar.

Damit Du sicher gehen kannst, dass das Berufsbild Deinen Erwartungen entspricht, empfehlen wir Dir zuerst ein Praktikum. Hier findest Du erste Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Bei Fragen rund um die Ausbildung und Bewerbung kontaktiere bitte das Sekretariat der Gesundheits- und Krankenpflegeschule per E-Mail oder ruf einfach an.

Was ist sonst noch wichtig für mich?

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer:in ist ein Job der Zukunft, der Dir Sicherheit bietet. Wenn Du möchtest, kannst Du auf der Karriereleiter höher klettern. Hast Du den Abschluss in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe erfolgreich gemeistert, kannst Du Dich für die dreijährige generalistische Ausbildung zum Pflegefachmann / zur Pflegefachfrau bewerben. Das ist Dir dann auch mit Hauptschulabschluss möglich. Ansonsten gibt es diverse interessante Weiterbildungsmöglichkeiten für Gesundheits- und Krankenpflegehelfer:innen.

Da es ein sehr kommunikativer Beruf ist, sind sichere Deutschkenntnisse unerlässlich. Wir bieten unseren Auszubildenden mit Migrationshintergrund Beratung sowie kostenfreie Deutschkurse an unserer Schule an.

Außerdem haben alle unsere Auszubildenden die Möglichkeit, im Wohnheim auf dem Klinikgelände zu wohnen. Nähere Informationen dazu sowie zu unserem attraktiven Haustarifvertrag und vielen weiteren Benefits erhältst Du über das Schulsekretariat per E-Mail oder ruf einfach an.

Eine Grundvoraussetzung für den Pflegeberuf ist die Freude an der Arbeit mit Menschen.

Saskia von der Lippe, Ausbildungsbotschafterin und Auszubildende
Starte Deine Ausbildung Werde ein Teil von uns!

Starte Deine Karriere mit einer Ausbildung an unserer Gesundheits- und Krankenpflegeschule am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Entdecke Deine vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei uns!

Aktuelle Ausbildungsplätze