COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

wir passen unsere Besuchsregelung für Sie an. Ab dem 07.03.2022 können unsere Patientinnen und Patienten jeweils eine:n Besucher:in pro Tag für eine Stunde empfangen. Die Besuchszeit ist täglich von 14:00-17:00 Uhr, der späteste Einlass ist um 16:00 Uhr. Weiterhin gelten Ausnahmeregelungen*, die von den verantwortlichen Chefärzt:innen ausgesprochen werden können.

Alle Besuchspersonen für unsere Patientinnen und Patienten benötigen einen negativen Corona-Test (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt), unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Bitte beachten Sie, dass wir nur negative Coronatestbescheinigungen von offiziellen Einrichtungen (z.B. Hausarzt, Apotheke, Testzentrum) akzeptieren. Hier finden Sie eine Übersicht der Teststellen in den Gemeinden Karlsbad und Waldbronn.

Besucher:innen dürfen das Klinikum ausschließlich mit FFP2-Maske betreten. Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Ihr SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

*Ausnahmeregelungen:

Bitte vereinbaren Sie Besuchstermine für unsere Abteilungen Neurologische Frührehabilitation und Querschnittlähmungen sowie unsere Intensiv-Schlaganfall- und Covid-Stationen telefonisch direkt über die jeweiligen Abteilungen oder über die Zentrale unter 07202 61-0.

Zurück

Wir als Arbeitgeber

Unsere Held:innen sind die Menschen, die sich Tag für Tag mit Leidenschaft fürs Leben einsetzen.

Am Fuße des Nordschwarzwaldes
Am Fuße des Nordschwarzwaldes

Unser SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

Schön gelegen und gut erreichbar.

Unser Klinikum ist ruhig am Nordrand des Schwarzwalds zwischen Pforzheim und Karlsruhe gelegen und sehr gut mit dem Auto und auch den öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Die attraktiven Ausflugsziele Heidelberg und Baden-Baden sind in der Nähe. Viel Natur und jede Menge Grün bieten Gelegenheiten für unzählige Freizeitmöglichkeiten.

Mit den nahegelegenen Nachbarländern Frankreich und Schweiz sowie den nationalen und internationalen Flughäfen in Frankfurt, Stuttgart, Baden-Baden, Straßbourg und Basel ist das Fernweh schnell befriedigt. 

Die Fächerstadt Karlsruhe liegt etwa 20 Kilometer entfernt und ist ideal an das öffentliche Verkehrssystem angebunden.

Ein Schulkomplex, zahlreiche Vereine, Bauernhöfe, Ausflugsziele und Freizeitangebote verbinden das städtische und ländliche Leben ideal miteinander.

Unser gemeinnütziges SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach verfügt über 422 Betten und ist international anerkanntes Fachkrankenhaus sowie wichtiger Akutversorger im Landkreis Karlsruhe. Als Teil der SRH, eines Stiftungsunternehmens mit wegweisenden Angeboten in den Bereichen Bildung und Gesundheit, begleiten und unterstützen wir seit mehr als 50 Jahren Menschen auf ihrem Lebensweg.

Stetig wächst die Zahl unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Über 1.100 von ihnen arbeiten direkt in unserem Klinikum und viele kompetente Kolleg:innen bei Dienstleistern wie der SRH YourService oder der SRH IT Solutions. Wir zählen zu den größten Arbeitgebern der Region.

über 750
Pflegekräfte und Auszubildende
mehr als 120
Ärztinnen und Ärzte
über 90
Therapeut:innen
422
Betten
12
Weiterbildungsermächtigungen
7
hochmoderne OP-Säle

Fachlichkeit und Vernetzung im Vordergrund

In unseren medizinischen Fachgebieten besitzen wir zumeist die volle Weiterbildungsermächtigung und leben sie. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege gibt es ein spezielles Weiterbildungsprogramm sowie die Möglichkeit, Module über Certified Nursing Education (CNE) online zu absolvieren. Unsere eigene Gesundheits- und Krankenpflegeschule befindet sich direkt im Klinikum und bildet jährlich mehr als 50 Schülerinnen und Schüler zur Pflegefachkraft aus. Um den Einstieg in unser Klinikum zu erleichtern, bieten wir Praktika und ein Freiwilliges Soziales Jahr an.

Unsere Kliniken in der SRH und deren Fachgebiete sind gut vernetzt. Und auch darüber hinaus bietet unser fachliches Netzwerk exzellente Möglichkeiten.

Guter Lohn, 38,5 Stunden und zahlreiche Benefits

Ein Tarifvertrag & Weiterbildungstarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie ein Tarifvertrag für den nichtärztlichen Dienst bilden den Rahmen für die Entlohnung und Bildung in unserem Klinikum. Im nichtärztlichen Dienst gilt die 38,5-Stunden-Woche mit einem Tarifvertrag, der an vielen Stellen mehr bietet als vergleichbare Tarifverträge im öffentlichen Dienst. Zahlreiche SRH-Mitarbeitervorteile, ein eigenes Bike-Leasing, Einspringprämien, Mitarbeitergeschenke, sichere Parkplätze, ein Dienstplan-Wunschbuch, Ideenprämien und Mitarbeiterfeste zählen bei uns zum guten Ton. Außerdem: 

  • familienfreundlicher Arbeitgeber, z.B. Kinderferienbetreuung, Teilzeitmöglichkeiten, Wertkonten (z.B. für Sabbatical)
  • sehr herzliche, besonders wertschätzende Teams mit flachen Hierarchien
  • eine beliebte Mitarbeiterkantine mit sehr breiter und gesunder Auswahl zu rabattierten Preisen
  • rabattierter Fitnesssport im Haus oder vergünstigte Mitgliedschaft bei Gympass
SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen

Immer gerne für Sie da Die Ansprechpartnerinnen in unserer Personalabteilung