Bitte beachten Sie:

Aktuell kommt es zu Einschränkungen in unserer telefonischen Erreichbarkeit.
Wir arbeiten in enger Abstimmung mit unserem Anbieter an einer Lösung. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, weichen Sie bitte auf E-Mail aus oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Angehörige,

Menschen benötigen Zuwendung, besonders dann, wenn sie krank oder geschwächt sind. Sie möchten jemanden besuchen, die/der stationär in unserem Klinikum zur Behandlung ist? Besucher:innen sind täglich herzlich willkommen auf unseren Stationen*! Aufgrund anstehender Untersuchungen, Therapien und Behandlungen empfehlen wir Ihnen einen Besuch in der Zeit von 14:00 – 19:00 Uhr.

*Eine Anmeldung für Ihren Besuch benötigen Sie nur für unsere Intensivstation, unsere Schlaganfallstation sowie unsere Neurologische Frührehabilitation. Bitte vereinbaren Sie für einen Besuch auf diesen Stationen telefonisch einen Termin über das Stationspersonal.

Intensivstation +49 (0) 7202 61-7080
Schlaganfallstation +49 (0) 7202 61-7832
Neurologische Frührehabilitation +49 (0) 7202 61-3423 (Station Worms)
Neurologische Frührehabilitation +49 (0) 7202 61-3649 (Station Landau)

Alle externen Personen, die eine:n Patient:in besuchen, benötigen für den Eintritt in unser Klinikum eine negative Coronatestbescheinigung (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt), unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Bitte beachten Sie, dass wir nur negative Coronatestbescheinigungen von offiziellen Einrichtungen (z.B. Hausarzt, Testzentrum) akzeptieren. Besucher:innen dürfen das Klinikum ausschließlich mit FFP2-Maske betreten. Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Ihr SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

Zurück

Karriere und Ausbildung in der Medizin: Mit uns verwirklichen Sie Ihre Ziele

Egal ob Studierender, Ärzt:in in Weiterbildung oder langjähriger erfahrener Oberarzt: In unserem Klinikum finden Sie genau das Richtige.

individuell & vertraulich
individuell & vertraulich

Karriere-Service für Mediziner:innen

In unserem Klinikum und in unseren Arztpraxen arbeiten über 150 Ärztinnen und Ärzte. Das ist ein großartiges Potenzial, das wir weiterentwickeln wollen. Um die Erwartungen, Wünsche und Pläne zwischen Ihnen und uns als Unternehmen besser in Einklang zu bringen, möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Reden wir über Ihre Zukunftswünsche. Reden wir über Ihre Perspektiven!

Sie möchten sich weiterentwickeln?  Sie streben eine Veränderung an? 
Sie möchten uns als Arbeitgeber empfehlen oder mehr über uns als Arbeitgeber erfahren? 

Unsere Angebote:

  • Individuelle Beratung zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Beratung zu Stellenangeboten und Entwicklungsperspektiven am Haus oder im Klinikverbund
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten 
  • Information und Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Pflege von Angehörigen
Zum Karriere-Service
Interdisziplinär und versiert
Interdisziplinär und versiert

Facharztweiterbildung

Ihre gute Ausbildung ist unser gemeinsames Ziel. Die Voraussetzungen dafür sind in unseren Fachbereichen exzellent. Dass Sie sich wohl fühlen, dafür sorgen zu allererst unsere Teams. Und auch der SRH Kliniken Qualifizierungstarifvertrag für Ärzte trägt maßgeblich dazu bei. Er sieht die besondere Förderung für die Facharzt-Weiterbildung vor, etwa durch einen festen Weiterbildungsplan, feste Mentorinnen und Mentoren in der Klinik, externe Qualifizierungsmaßnahmen unter Fortzahlung der Vergütung, Hospitation in einer anderen SRH Klinik und vieles mehr.  

Zur Ausbildung in unseren Fachkliniken gehört ein Einarbeitungskonzept, das natürlich von Ihrer bisherigen Berufserfahrung und den bereits erworbenen Qualifikationen abhängt. In der Regel dauert die Einarbeitungszeit sechs Monate und ist in drei Phasen aufgegliedert, die jeweils mit Zwischengesprächen mit Ihrer Chefärztin oder Ihrem Chefarzt enden. Das gibt beiden Raum, Entwicklungswünsche zu formulieren.

Als Weiterbildungsassistent/in werden Sie während Ihrer Ausbildung durch fachärztliche Mentoren in Ihrer Klinik betreut. Die Einarbeitung von Weiterbildungsassistenten/innen erfolgt entsprechend dem vorliegenden Einarbeitungskonzept der jeweiligen Klinik und natürlich auf Basis der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg.

zum Karriere-Service

Unsere Weiterbildungsermächtigungen

  • Allgemeine Chirurgie, 12 Monate
  • Anästhesiologie, 36 Monate
  • Chrirugie, 12 Monate
  • Gefäßchirurgie, 48 Monate
  • Innere Medizin und Angiologie, 36 Monate
  • Innere Medizin und Kardiologie, 36 Monate
  • Neurologie, 48 Monate
  • Orthopädie und Unfallchirurgie, 24 Monate
  • Psychiatrie und Psychotherapie, 36 Monate
  • Radiologie, 60 Monate
  • Phlebologie, Zusatzweiterbildung, 12 Monate
  • Chirurgie, Basisweiterbildung, 12 Monate
  • Innere Medizin, Basisweiterbildung, 12 Monate
  • Intensivmedizin, Zusatzweiterbildung, 24 Monate
  • Intensivmedizin, Zusatzweiterbildung, 12 Monate
  • Neurologische Intensivmedizin, Zusatzweiterbildung, 18 Monate
  • Spezielle Intensivmedizin, Basisweiterbildung, 12 Monate
  • Neuroradiologie, Schwerpunktbezeichnung, 24 Monate
  • Spezielle Schmerztherapie, Zusatzweiterbildung, 12 Monate

 

Gut Ausgebildet und nah dran
Gut Ausgebildet und nah dran

Das Praktisches Jahr bei uns

Wir fördern nicht nur Ihr Talent, sondern möchten Sie auch optimal auf Ihr Staatsexamen vorbereiten und Ihnen adäquates Wissen vermitteln.Damit Studierenden uns kennenlernen können, sind Sie jederzeit zum "Schnuppertag" eingeladen. 

Alle Infos zum PJ in einem Dokument
SRH Karriereportal Werden Sie ein Teil von uns!

Starten Sie Ihre Karriere im SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach und entdecken Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Medizin, Pflege, Therapie und Management.

Unsere offenen Stellen

Ihre Ansprechpartnerin bei allen Fragen Unser Karriere-Service