Bitte beachten Sie:

Aktuell kommt es zu Einschränkungen in unserer telefonischen Erreichbarkeit.
Wir arbeiten in enger Abstimmung mit unserem Anbieter an einer Lösung. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen, weichen Sie bitte auf E-Mail aus oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

COVID-19 - aktuelle Besuchsregelung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Angehörige,

Menschen benötigen Zuwendung, besonders dann, wenn sie krank oder geschwächt sind. Sie möchten jemanden besuchen, die/der stationär in unserem Klinikum zur Behandlung ist? Besucher:innen sind täglich herzlich willkommen auf unseren Stationen*! Aufgrund anstehender Untersuchungen, Therapien und Behandlungen empfehlen wir Ihnen einen Besuch in der Zeit von 14:00 – 19:00 Uhr.

*Eine Anmeldung für Ihren Besuch benötigen Sie nur für unsere Intensivstation, unsere Schlaganfallstation sowie unsere Neurologische Frührehabilitation. Bitte vereinbaren Sie für einen Besuch auf diesen Stationen telefonisch einen Termin über das Stationspersonal.

Intensivstation +49 (0) 7202 61-7080
Schlaganfallstation +49 (0) 7202 61-7832
Neurologische Frührehabilitation +49 (0) 7202 61-3423 (Station Worms)
Neurologische Frührehabilitation +49 (0) 7202 61-3649 (Station Landau)

Alle externen Personen, die eine:n Patient:in besuchen, benötigen für den Eintritt in unser Klinikum eine negative Coronatestbescheinigung (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt), unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Bitte beachten Sie, dass wir nur negative Coronatestbescheinigungen von offiziellen Einrichtungen (z.B. Hausarzt, Testzentrum) akzeptieren. Besucher:innen dürfen das Klinikum ausschließlich mit FFP2-Maske betreten. Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.
Ihr SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

Zur Newsübersicht
  • Allgemein
  • Herz & Gefäße

Dr. Craig Fritz M.Sc. zum Professor ernannt

Wir gratulieren Herr Prof. Dr. Craig Fritz zur Ernennung.

Im Rahmen der feierlichen Immatrikulation am University College of London, School of Medicine im Juni 2022 in London, nutzten Prof. Mark Emberton und Prof. Antony Morgan den Anlass, um Dr. Craig-Kielin Fritz M.Sc. die Ernennungsurkunde zum Professor zu überreichen.

Überraschend hielt auch His Excellency Lord Dr. Matthews eine Rede bei der Ernennungszeremonie, der selbst einst Student am University College of London, School of Law & Politics, war und heute Richter am Bundesgerichtshof Großbritannien und am Internationalen Gerichtshof in Den Haag sowie emeritierter Botschafter und Vater von Prof. Dr. Craig-Kielin Fritz ist.

Dr. Craig Fritz wurde die Professur für Public Health, Medicine - Physician Associate & Health Management übertragen. Er ist damit Mitglied der neuen Fachgruppe Physician/Clinical Associates am University College of London, School of Medicine. Das University College of London, School of Medicine arbeitet eng mit der University of Cape Town, Südafrika, der Humanum University, School of Healthmanagement in Warschau, Polen, und der Duke University, North Carolina, USA zusammen.

Geplant ist, das Studienangebot der Universität mit Studiengängen wie Physician/Clinical Associates, Health Management & Public Health zu ergänzen. Hier wird Prof. Dr. Fritz mit seiner Expertise und langjährigen Erfahrung durch Ärzte ohne Grenzen, Medical Teams International Afrika und Timmy Global Healthcare Südamerika einen wichtigen Beitrag leisten können und dabei helfen, den neuen Fachbereich an der Universität zu etablieren.

Prof. Dr. Craig Fritz ist seit über sechs Jahren am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach in unserer Gefäßchirurgischen Abteilung tätig. Neben seinen beiden Doktortiteln und seinem Master of Science, M.Sc. Clinical Skin Integrity and Modern Wound Management führt er seit einigen Wochen außerdem noch den Titel Master of Science, M.Sc. Cardiovascular Medicine von der University College of London, School of Medicine in England.

Wir gratulieren und sind stolz auf diese zusätzliche und herausragende Kompetenz am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach!

Zur Fachabteilung