Termin
Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Telefon 07202 61-...

Wirbelsäulenchirurgie - 2345
Orthopädie / Endoprothetik - 2345
Querschnittlähmungen - 3814
Gefäßchirurgie - 3248
Innere Medizin - 3381
Neurologie - 3606
Psychiatrie - 3343
Schmerztherapie - 3630

Gerne sind wir für Sie da.

Klinische Psychologie und Neuropsychologie

Forschung ist ein wesentlicher Bestandteil der Medizin, um die Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten weiterzuentwickeln. Daher beteiligen wir uns an aktuellen Forschungsprojekten.

So erreichen Sie uns!

Ärztliche Leitung Dr. phil. S. Aschenbrenner

Dr. phil.
Steffen Aschenbrenner

Leitender Psychologe

Telefon: 07202 61-3493
Telefax: 07202 61-6154
E-Mail senden

Download:

Kontaktfragebogen (PDF)

Long-Covid-Ambulanz

Unsere Long-Covid-Ambulanz am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach bietet Unterstützung für Patientinnen und Patienten, bei denen es in Folge einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Virus (COVID-19) zu länger anhaltenden psychischen oder kognitiven Beschwerden gekommen ist.

Mögliche Symptome, wegen derer Sie sich an uns wenden können, sind beispielsweise:

  • Störungen der Konzentration oder des Gedächtnisses oder andere kognitive Beeinträchtigungen.
  • Veränderungen der Stimmung wie z.B. depressive Verstimmungen, Reizbarkeit oder Ängste.
  • Erhöhte psychische und körperliche Erschöpfbarkeit und Ermüdbarkeit („Fatigue“) und allgemeine Verringerung der Belastbarkeit in Folge der COVID-19- Erkrankung.

Wir bieten eine umfassende neuropsychologische und psychiatrische Abklärung der Beschwerden. Diese besteht i.d.R. aus zwei Terminen und beinhaltet:

  • eine ausführliche neuropsychologisch-psychiatrische Befragung
  • eine ausführliche und standardisierte neuropsychologische Untersuchung.

In Kooperation mit den Abteilungen für Neurologie und Frührehabilitation bieten wir bei Bedarf und entsprechender Indikation auch eine weitergehende neurologische Abklärung bei uns im Haus an.

Bei Interesse an einem Termin in unserer Ambulanz bitten wir Sie, vorab unseren Kontaktfragebogen auszufüllen und eingescannt via E-Mail an long.covid.kkl(at)srh.de oder postalisch an uns zurückzuschicken.

Darüber hinaus bietet die Long-Covid-Ambulanz eine telefonische Sprechstunde für Menschen mit psychischen oder kognitiven Störungen in Folge einer Infektion mit dem Sars-Cov-2 Virus an. Diese ist montags von 15:00 bis 16:00 Uhr unter der Nummer 07202-61-7367 zu erreichen.

Bitte beachten Sie, dass eine Terminvereinbarung ausschließlich über den Anmeldebogen und nicht im Rahmen der telefonischen Sprechstunde erfolgen kann.

Ermöglicht hat die Einrichtung der neuen Ambulanz die Hans-Ruland-Stiftung für Rehabilitationsforschung. Die Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung im Bereich der Rehabilitation und Gesundheitsbildung.