Termin
Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Telefon 07202 61-...

Wirbelsäulenchirurgie - 2345
Orthopädie / Endoprothetik - 2345
Querschnittlähmungen - 3814
Gefäßchirurgie - 3248
Innere Medizin - 3381
Neurologie - 3606
Psychiatrie - 3343
Schmerztherapie - 3630

Gerne sind wir für Sie da.

Innere Medizin

Von der Bauchspeicheldrüsenentzündung bis zur bedrohlichen Embolie – Unser therapeutisches und diagnostisches Angebot erlaubt eine umfassende und hochwertige Versorgung:

Mehr erfahrenschließen
    Herzkatheter-Labor
    Standardisierte Wundversorgung

    Ein Herzkatheter ist ein dünner und biegsamer Kunststoffschlauch, mit dem Ärzte krankhafte Veränderungen an den Herzklappen, am Herzmuskel und an den Herzkranzgefäßen diagnostizieren und therapieren können. Beispielsweise ist es möglich, den Blutfluss im Herzen, den Druck sowie den Sauerstoffgehalt in den Herz zu- und abführenden Gefäßen zu erfassen sowie bei Herzrhythmusstörungen die elektrischen Aktivitäten der Herzmuskulatur zu messen. Auch zur Therapie eignet sich der Herzkatheter. Nach Herzinfarkten und zum Vorbeugen können damit unter anderem Gefäße geweitet werden.

    Standardisierte Wundversorgung
    Offene Wunden

    Wir behandeln Patienten, deren Wunden spontan nicht heilen und die zum Teil schon viele erfolglose Therapien hinter sich haben. Das sind v. a. Menschen mit einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit oder einer generalisierten Gefäßentzündung (Vaskulitis). Zuerst reinigen wir die Wunden und behandeln sie dann mit speziellen feuchten Verbänden - und nicht mehr trocken, wie dies früher der Fall war. Mit diesem Verfahren sind die Ergebnisse für die Patienten deutlich besser. So können wir viele Amputationen vermeiden.

    So erreichen Sie uns!

    Erwin Blessing

    Prof. Dr. med.
    Erwin Blessing
    Chefarzt

    Chefarztsekretariat

    Telefon: 07202 61-3340
    Telefax: 07202 61-6167
    E-Mail senden

    Diagnostik und Therapie

    • Katheterinterventionen bei akuten Herzinfarkten
    • Interventionelle Behandlung der chronischen koronaren Herzerkrankung
    • Katheterintervention bei akuten und chronischen Verschlüssen

      • der Becken-Beinarterien
      • der hirnzuführenden Gefäße
      • der Nierenarterien

    • Interventionelle venöse Rekanalisationen bei akuten Thrombosen oder chronischen venösen Verschlüssen
    • Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren (Ein-Zwei und Dreikammersysteme incl CRT)
    • Interventioneller Verschluss des offenen Foramen ovale
    • Interventioneller Verschluss des linken Vorhofohres (LAA Okkluder)
    • Interdisziplinäre Akutversorgung des Schlaganfalls (Wir sind ein regionaler und zertifizierter Schlaganfallschwerpunkt)
    • Ultraschall des Herzens (auch durch die Speisenröhre)
    • Doppler-/Duplexuntersuchungen sämtlicher arterieller und venöser Gefäßabschnitte
    • Angiologische Funktionsdiagostik wie Doppleruntersuchungen, Kapillarmikroskopie oder oszillographische Verfahren
    • Ultraschall des Oberbauchs und der Schilddrüse
    • Spiegelungen von Magen und Dickdarm
    • Endoskopische Untersuchung der Gallenwege
    • Anlage von Magensonden, auch kurzzeitig (PEG)
    • Standardisierte Wundbehandlung in unserer großen Wundambulanz
    • Nierenersatztherapie/Dialyse (im Klinikum verfügbar)