Termin
Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Telefon 07202 61-...

Wirbelsäulenchirurgie - 2345
Orthopädie / Endoprothetik - 2345
Querschnittlähmungen - 3814
Gefäßchirurgie - 3248
Innere Medizin - 3381
Neurologie - 3606
Psychiatrie - 3343
Schmerztherapie - 3630

Gerne sind wir für Sie da.

Gefäßchirurgie

Wir bieten jedem Patienten eine individuelle Lösung – ob offene Operation oder endovaskuläre Operation (Kathetersysteme). Zu unserem Diagnostik- und Therapiespektrum zählen:

Mehr erfahrenschließen
    Operation von Venenthrombosen
    Operationen von Venenthrombosen

    Ein großes Kompetenzfeld unserer Fachabteilung sind Operationen von Venenthrombosen. Gerade bei jungen Patienten kann eine Operation eine sinnvolle Alternative zur konventionellen medikamentösen Behandlung sein. In der Langzeitperspektive fällt nämlich auf, dass diese Patienten nach 20, 30 oder sogar 40 Jahren vermehrt zu Stauungen, Schwellungen und Ödemen neigen. Außerdem sind sie anfällig für die Entwicklung offener Stellen am Bein.

    Bei manchen Patienten kann eine rechtzeitige Operation diese negativen Folgewirkungen vermeiden. Dabei werden die zentralen Venen wieder eröffnet. Bei diesen Patienten bedarf es einer intensiven Nachbetreuung. Dafür stehen uns verschiedene Techniken und Therapiemethoden zur Verfügung.

    Behandlung von Krampfadern
    Behandlung von Krampfadern

    Patienten mit Krampfadern erhalten in unserer Fachabteilung eine kompetente Behandlung. Unsere Experten sind auch Ansprechpartner für so genannte Risikopatienten mit komplexen und sehr problematischen Krankheitsbildern. Diese Patienten benötigen einen hohen Versorgungsaufwand und können daher in einer Arztpraxis meist nicht in vollem Umfang behandelt werden. Unsere Fachabteilung steht ein breites Instrumentarium an verschiedenen Therapiemethoden zur Verfügung.

    Wir kümmern uns einerseits um Patienten, die zusätzlich zur Krampfaderproblematik beispielsweise bereits offene Beine haben. Andererseits sind wir für Patienten mit problematischen Vorerkrankungen oder speziellen Risiken wie starkes Übergewicht oder mit einem begleitenden Lymphödem da. Wir arbeiten eng mit den niedergelassenen Fachärzten zusammen.

    So erreichen Sie uns!

    PD Dr. med. Rita Huber

    PD Dr. med. Rita Huber

    Chefärztin

     

    Chefarztsekretariat

    Telefon: 07202 61-3248
    Telefax: 07202 61-6101
    E-Mail senden

     

    Download:

    Infobroschüre Gefäßchirurgie

    Diagnostik und Therapie

    • Operation von Schlagadererweiterungen (offen und endovaskulär)
    • Operationen der Halsschlagader
    • Bypass-Chirurgie und Stent-Implantation zum Beinerhalt
    • Operation von Venenthrombosen
    • Krampfader-Chirurgie
    • Operative Versorgung chronischer Wunden
    • Anlage von Dialyse-Shunts für die Dialyse (Nierenersatzverfahren)
    • Intraoperativ angewendete bildgebende Verfahren:

      • Digitale Substraktions-Angiographie (Untersuchung von Blutgefäßen mit Kontrastmittel)
      • Doppler/ Ultraschall
      • Duplexsonographie
      • Sauerstoffmessung
      • Durchblutungsmessung

    • Intraoperativ angewendete Überwachungsverfahren wie Somatosensible Evozierte Potenziale (SSEP) (Diagnostik zur Funktionsfähigkeit des Nervensystems)
    • Diagnostische bildgebende Verfahren
      • über die Abteilung für Radiologie: Digitale Substraktions-Angiographie, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT)