Termin
Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Telefon 07202 61-...

Wirbelsäulenchirurgie - 2345
Orthopädie / Endoprothetik - 2345
Querschnittlähmungen - 3814
Gefäßchirurgie - 3248
Innere Medizin - 3381
Neurologie - 3606
Psychiatrie - 3343
Schmerztherapie - 3630

Gerne sind wir für Sie da.

Endoprothetik

Der Ersatz verschlissener Gelenke steht im Fokus unserer Arbeit. Wir wollen die Mobilität unserer Patienten bis ins hohe Alter erhalten und die Lebensqualität fördern.

So erreichen Sie uns

Christian Neuhäuser

Chefarzt
Orthopädie, Traumatologie und Endoprothetik

Terminkoordination

Telefon: 07202 61-2345

Sekretariat

Telefon: 07202 61-3311
Telefax: 07202 61-6170
E-Mail senden

 

 

Menschen möchten so lange wie möglich mobil und selbstsständig bleiben. Beweglichkeit, Schmerzfreiheit und Mobilität sind wichtige Elemente einer hohen Lebensqualität. In unserer Fachabteilung Endoprothetik behandeln wir Patienten mit Verschleiß (Arthrose) und Verletzungen (Trauma) sowie Deformitäten der großen Gelenke. Der erstmalige künstliche Ersatz von Knie-, Hüft- und Schultergelenk (Endoprothetik) steht im Fokus unserer Arbeit. Wo immer es geht, setzen wir schonende - minimal-invasive - Zugänge und Techniken sowie knochenschonende Implantate ein. Hierbei setzen wir auf moderne und bewährte Implantate großer und renommierter Hersteller.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik ist die Durchführung von so genannten Wechseloperationen. Dabei tauschen wir künstliche Gelenke bei Patienten aus, wenn sie sich gelockert haben, eine Infektion vorliegt oder Prothesenteile abgenutzt sind. Nicht immer ist ein kompletter Prothesenwechsel erforderlich. Zur Abklärung schmerzhafter oder fraglich infizierter Endoprothesen führen Hüft- Knie- und Schulterarthroskopien durch. Neben der stationären Versorgung sind wir für unsere Patienten auch in der Ambulanz da.

Unser Fachbereich Endoprothetik ist ein zertifiziertes EndoProthetikZentrum und erfüllt alle Qualitätskriterien der endoCert Initiative, das weltweit erste Zertifizierungssystem in der Endoprothetik. Um die Qualität der endoprothetischen Versorgung zu erhalten und zu verbessern, ist ein hohes Maß an Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung erforderlich. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat daher gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE) und dem Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) eine Initiative zur Zertifizierung medizinischer Einrichtungen für den Gelenkersatz entwickelt.

Als zertifiziertes EndoProthetikZentrum absolvieren wir ein jährliches Überwachungsaudit und müssen uns alle drei Jahre einer Re-Zertifizierung stellen.

Der Fachbereich Endoprothetik gehört zum Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie (ZWOT).